Schlüter®-KERDI-LINE-VARIO | Funktion | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-KERDI-LINE-VARIO

Anwendung und Funktion

Schlüter-KERDI-LINE-VARIO ist ein variables, mehrteiliges, lineares Ablaufsystem zum Bau von bodenebenen Duschen mit keramischen Fliesen oder Natursteinen.

Die zweiteilige horizontale Ablaufeinheit von KERDI-LINE-VARIO setzt sich zusammen aus einem Ablaufgehäuse und einem Ablaufadapter. Das Ablaufgehäuse besteht aus einem sehr flach aufbauenden, um 360° drehbaren Wellenablauf mit einem im Ablaufgehäuse fest integrierten Geruchsverschluss. Durch die wellenförmige Konstruktion wird während des Wasserdurchlaufes eine hohe Strömungsgeschwindigkeit innerhalb des Bodenablaufes erreicht und somit ein Selbstreinigungseffekt erzielt.

Der Ablaufadapter mit integrierter Schlüter-KERDI-FLEX-Manschette ist werkseitig in dem mit einer Dichtung ausgestatteten Wellenablauf wasserdicht eingesteckt und über einen Klemmring gesichert. Durch Lockerung des Klemmringes ist der Wellenablauf um 360° drehbar, wodurch die Entwässerung jeder bauseitigen Anschlusssituation angepasst werden kann.

Für KERDI-LINE-VARIO stehen zwei Design-Entwässerungsprofile zur Verfügung. Diese sind variabel ablängbar, höhenverstellbar und werden werksseitig mit zwei passenden Endkappen ausgeliefert.

Schlüter-KERDI-LINE-VARIO COVE ist ein 120 cm langes und variabel kürzbares Hohlkehl-Entwässerungsprofil, aus Edelstahl V4A welches einen sichtbaren Ablaufschlitz mit einer Breite von lediglich 8 mm und einer Länge von 140 mm aufweist. Es ist wahlweise aus gebürstetem Edelstahl V4A oder aus pulverbeschichtetem Aluminium mit TRENDLINE-Oberfläche erhältlich.

Schlüter-KERDI-LINE-VARIO WAVE ist ein 120 cm langes und variabel kürzbares W-förmiges-Entwässerungsprofil mit einen Ablaufschlitz von 14 mm Breite und 140 mm Länge, welcher mittels eines herausnehmbaren Steges optisch ansprechend abgedeckt wird. Es ist ebenfalls aus gebürstetem Edelstahl V4A oder aus pulverbeschichtetem Aluminium mit TRENDLINE-Oberfläche erhältlich.

Die werkseitig in den Ablaufadapter integrierte, flexible KERDI-Manschette dient zum sicheren Anschluss des Ablaufkörpers an die Verbundabdichtung sowohl im Bodenbereich als auch an aufgehenden Wänden. Sie wird während des Einbaues sicher vom transparenten Bauschutzdeckel geschützt.

Somit ergeben sich in Verbindung mit den Abdichtungssystemen Schlüter-KERDI, Schlüter-DITRA 25, Schlüter-DITRA-HEAT oder Schlüter-KERDI-BOARD und den dazugehörigen Systemdichtklebern Schlüter-KERDI-COLL-L bzw. Schlüter-KERDI-FIX geprüfte Verbundabdichtungen mit anschließender Linienentwässerung. Schlüter-KERDI-LINE ist eine Systemkomponente entsprechend der in Deutschland geltenden Abdichtungsnorm DIN 18534 und verfügt in Verbindung mit den oben genannten Schlüter-Systemen über ein abP (allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis).

Die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen gemäß abP sind den entsprechenden Datenblättern zu entnehmen. Schlüter-KERDI-LINE ist gemäß ETAG 022 (Abdichtung im Verbund) eine Komponente eines Systems mit europäischer Zulassung (ETA = European Technical Assessment). Die mit KERDI-LINE geprüften oben genannten Schlüter-Produkte sind mit einem CE-Zeichen gekennzeichnet.

Hinweis:
Bei KERDI-LINE-VARIO ist konstruktionsbedingt durch die variable Ablaufführung der Einbau eines Gefälleestrichs erforderlich. Der Estrich ist mit DITRA 25 (siehe Produktdatenblatt 6.1) oder DITRA-HEAT (siehe Produktdatenblatt 6.4) auf der Oberfläche abzudichten. Als Systemergänzung stehen Schlüter-SHOWERPROFILE-S und -R (siehe Produktdatenblatt 14.1) für den Bodenanschluss bzw. Wandanschluss zur Verfügung. Für die Schräge der Seitenwangen ist SHOWERPROFILE-S – dem Gefälle entsprechend – keilförmig ausgebildet. Die Umfassungswände sind mit KERDI abzudichten (siehe Produktdatenblatt 8.1) oder mit KERDI-BOARD (siehe Produktdatenblatt 12.1) als Abdichtung herzustellen.


Contact Schlüter-Systems Ltd

Units 3-5 Bardon 22,
Beveridge Lane, Coalville,
Leicestershire, LE67 1TE
Phone: +44 (0) 1530 813396

Quick contact list

Reach the department of your choice directly via email:

image
Write To Us!

Do you have a question or suggestion?